Auf Erfolgskurs: Premiumweine Solaz verzeichnen kräftiges Absatzplus

Auf Erfolgskurs: Premiumweine Solaz verzeichnen kräftiges Absatzplus

Osborne Solaz im Vertrieb der Eggers & Franke Gruppe ist die am stärksten wachsende spanische Weinmarke des Jahres 2016 und zählt zu den Top 3 der Premiumweine aus Spanien. Im LEH konnten die Weine der Range 2016 den Absatz um 46,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern (Quelle: Nielsen, LEH ohne HD, KW 52/2016).

„Den durchschlagenden Erfolg führen wir unter anderem auf den letztjährigen Flaschenrelaunch, unsere Aktionen im Handel wie Verkostungen und hochwertige Waren-präsentationen und die Qualitätsgarantie des schwarzen Osborne-Stiers zurück“, sagt Jörg Herlyn, Director Germany, Austria & Switzerland Grupo Osborne S.A.

Die Solaz Weine werden von Osborne auf Malpica in der Tierra de Castilla am Fluss Tajo nachhaltig hergestellt. Europas größtes zusammenhängendes Weingut verfügt über ein eigenes Ökosystem. Unter anderem wirkt der Anbau von Biohafer und -weizen zwischen Rebstöcken gegen Bodenerosion, die Bewässerung der Reben erfolgt aus eigenen Stauseen und die Pflege von 40 Bienenstöcken sorgt für Bestäubung und Biodiversität. Die nachhaltige Qualität der Markenweine und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem UVP von 4,99 Euro spiegeln sich aber nicht nur im gestiegenen Absatz wider, sondern spricht sich auch herum. Insgesamt stieg die Markenbekanntheit der Solaz Weine um 9 % (Quelle: Wine Intelligence, German Wine Market Landscape Report 2016).